Direkt zum Hauptbereich

Die Frage aller Fragen... JA wir sind eingezogen!

Wir wurden ja schon seit Monaten immer mal wieder gefragt, wann wir den einziehen würden. Es zog sich wie Kaugummi, aber am Ende haben wir es dann doch geschafft! Die erste Nacht haben wir einen Tag nach dem Geburtstag von Patrick im Haus verbracht! Inzwischen wohnen wir also seit etwas mehr als 1 Monat im Haus! Endlich!!!!!

Zwar ist das Haus noch nicht in Gänze fertig, aber unser Wohnbereich also die Zimmer die wir benötigen sind fertig und durchaus recht gemütlich!

Nach einigen Wochen Wartezeit hat auch ein neues Sofa Einzug gehalten und wir müssen inzwischen nicht mehr auf einer Matratze im Wohnzimmer sitzen!

Das Dachgeschoss ist noch der unfertigste Teil im Haus, wenn man von der Außenanlage absieht ;)
Im Dach müssen alle Wände und Decken inklusive Treppenhaus noch grundiert und gestrichen werden und dann kann das bereits gekaufte Laminat verlegt werden und die letzten Türen werden gesetzt. Das Bad im DG mit der Badewanne wird dann auch mit der Zeit fertig gestellt, hat aber absolut keine Priorität, da wir ja ein fertiges Bad und das Gäste- WC haben! Somit ist also alles easy!

Im EG ist soweit auch Ordnung gemacht worden! Die Waschküche ist voll nutzbar, auch wenn diese aktuell auch teils noch Dinge beherbergt, die dann mal ins Büro ziehen sollen! Dort muss noch Laminat verlegt und gestrichen werden. Es sind also doch noch ein paar Baustellen vorhanden, die noch beseitigt werden müssen! Aber wir wohnen im Haus und das auch gar nicht schlecht!

Ich versuche mit Bildern und Deko es schön zu machen und ich glaube das gelingt mir ganz gut! Ich liebe meine Küche und bin froh sie so geplant zu haben!

Anbei kommen dann jetzt einfach mal ein paar Bilder von unserem kleinen Heim....
























Kommentare

Anonym hat gesagt…
Ich bin hin und weg von eurem neuen Zuhause! Es ist sehr liebevoll eingerichtet, mir gefallen die Farbkombinationen.
Euer Boden ist auch sehr schön. Wir haben uns in unserem Heim für einen ähnlichen entschieden, nämlich für Landhaus-Dielen von rudda.at.
Ich wünsche euch weiterhin alles Gute. :)
Alles Liebe,
Rosi

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frische Fliesen- und Fugenarbeiten!!! Füße runter!

Unsere Garage ist nun komplett gefliest!!! Nun müssen die Fliesen nur noch verfugt werden und dann ist sie nutzbar! 






Wie alles begann....

Hallo ihr Lieben, schön euch auf unserem Baublog begrüßen zu dürfen. Unser Hausbau ist bereits im vollen Gange aber nun hab ich es endlich mal geschafft hier anzufangen!

Demnach stimmen die Daten bzgl. Baufortschritt und Post nicht immer überein, da ich ja ein bisschen nachzuholen haben!!

Ich hoffe auf genug Zeit und Motivation um das ganze hier natürlich regelmäßig zu aktualisieren!

Vorab natürlich eine kleine Einleitung :) 

Wie alles begann...

nach langem hin und her, haben wir im Juli 2015 die Entscheidung getroffen, dass wir Eigenheimbesitzer werden wollen. Erst wurde auch nach bereits bestehenden Objekten oberflächlich gesucht, aber es hat sich schnell rausgestellt, dass das irgendwie nicht unseres ist. Also blieb uns ja nur noch selber bauen oder weiterhin in einer Mietwohnung zu wohnen.
Also wurde überlegt....  Grundstück war zügig gefunden. Dann ging es schon an die Planung! Was soll es werden? Ein Haus Stein auf Stein gebaut oder doch lieber ein Holzständerwerk? Da mehrere …

Hauseingang

Am Hauseingang ist auch weiteres geschehen! Nachdem die Pflasterarbeiten ja wie im vorherigen Post beschrieben fertig gestellt waren, wurden Samstag die Stufen vom Fliesenleger gesetzt. Ich hatte ja mal wieder keinen Schimmer wie sie aussehen würden! Aber wie schonmal gesagt... TOP! Gefällt mir ;-)

Hinter die Blockstufen kommen dann noch passende Platten. Das Material der Stufen ist soweit ich weiß Granit. Können lt. unserem Fliesenleger auch noch etwas abgedunkelt werden mithilfe einer speziellen Pflege mit Farbpigmenten. Aber solche Schönheitsmaßnahmen werden wenn erst nach Fertigstellung des Hauses in Angriff genommen!